Der Rattenkäfig

Der Rattenkäfig - die artgerechte Unterkunft unserer Lieben

Eine der wichtigsten Fragen, die Ihr Euch stellen werdet und auf die auch ich Euch im Falle einer Adoption ansprechen werde, ist die nach der geplanten Unterkunft.

Nachfolgend werde ich die aus meiner Sicht geeigneten Gehege für Ratten kurz vorstellen. Die Käfige sind preislich weit gefächert. Allerdings geht es hier um eine einmalige Investition. Meine Erfahrung zeigt mir, dass übertriebene Sparsamkeit am Anfang zu immensen Mehrkosten im Nachhinein führt, weil man mit dem Käfig nicht zufrieden ist und am Ende dann doch die hochwertigen kauft.

Worauf kommt es an?

  • ausreichend Platz (Käfigkalkulator oder Richtlininien des VdRD) für die Tiere mit genügend Ecken sich zum Kuscheln zurückzuziehen aber auch ausreichend vielen Begegnungstellen.
  • leichte Reinigungsfähigkeit – Wenn man nicht leicht überall herankommt, um sauber zu machen, ist der Spaß bald vorbei, weil es anfängt zu stinken. Aus diesem Grund sollten alle Einbauten gut erreichbar, mit glatten Oberflächen und wasserfest sein. Türen, die als Gesamtfläche zu öffnen sind, erleichtern die Reinigung.
  • ausreichende Etagen aus wasserfestem und wischbarem Material. Gitterelemente dürfen nicht verwendet werden, da die Strukturen den empfindlichen Füßen Schäden zuführen und die Bildung der sogenannten Bumblefoots fördern.

Bumblefoot an der hinteren Pfote

Die Villen
Savic Suite Royal XL B/T/H:115x67,5x153
Kaskadendom NEW-Eurotravel Vollausbau B/T/H: 90x56x168/198
Die Stadthäuser - weniger sollte es nicht sein
Nagerkäfig Maximus B/T/H:94x63x158
Savic Suite Royal 95 Double B/T/H: 95x63x159
Käfigstandort

Ratten sind extrem anfällig für Atemwegserkrankungen. Deshalb sollten sie generell an einem Ort stehen, wo sie vor Kälte und Zugluft geschützt sind! 

Da sie zudem sehr gesellige und neugierige Tiere sind und eine dem entsprechende Reizfülle erwarten, sollte der Käfig nach Möglichkeit mitten im häuslichen Geschehen aufgestellt sein. Ratten sollten nicht in irgend einer Ecke abgestellt werden.

Türöffnungen

Ein perfekter Rattenkäfig hat möglichst große und breite Türen. Je größer der Käfig, um so größere Türflächen sollte er haben. Diese erleichtern nicht nur den Zugriff auf die Tiere, sondern ermöglichen auch die unkomplizierte Reinigung z. B. der Etagen. Im Idealfall nehmen die Türen die gesamte Frontfläche ein (vgl. oben empfohlene Käfige).

Kommentare sind geschlossen.